Ein Blick hinter die Kulissen eines Neugeborenenshootings


Heute lade ich euch ein, einen kleinen Blick hinter die Kulissen eines meiner Neugeborenenshootings in Frankfurt zu werfen. Dank der lieben Mama dieses zuckersüßen kleinen Mannes habe ich ein paar Fotos, auf denen ihr mich in Aktion sehen könnt :) 

Ein Neugeborenenshooting ist für mich immer etwas ganz besonderes. Mir geht das Herz auf, wenn ich zu einer frisch gebackenen Familie komme und ich dieses "Strahlen" sehe. Dieses Strahlen, das man nur bekommt, wenn man merkt, dass man alles im Leben hat was man braucht und einfach angekommen ist.

Bei jedem Neugeborenenshooting lasse ich mir sehr viel Zeit, damit sich das Baby an mich gewöhnen kann und sich sicher und geborgen fühlt.

Während ich mein "Studio" aufbaue und alle Mützchen, Decken und Accessoires zurecht lege, gibt es für euch viel Zeit zum Kuscheln und Stillen und auch sonst steht das Wohlergehen des Babies immer an erster Stelle. Damit sich die Kleinen wohl fühlen und glücklich schlummern, ist es wichtig, dass der Raum schön warm ist (ca. 27-29 Grad). Es empfiehlt sich daher etwas Luftiges anzuziehen ;) Meistens sitzen Mama und Papa ganz in der Nähe, wobei sie es manchmal ihrem Schatz gleichtun und auch die Augen zumachen. 

Hier ein paar Fotos, die bei diesem Shooting entstanden sind:

Wenn du neugierig geworden bist und noch mehr über ein Neugeborenenshooting erfahren willst kontaktiere mich gerne HIER.